Ruth Schultz

Ruth Schultz (*1979) schloß ihr binationales literaturwissenschaftliches Studium in Florenz mit einer komparatistischen Arbeit über Kafka und Benati ab. Nach Regieassistenzen in Köln und Bonn (inteata / Fringe-Ensemble) studiert sie Schauspielregie an der Folkwang-Hochschule in Essen.

 

 

battle, schultz

battle, 2008

 

battle, schultz

battle, 2008

 

battle, schultz

battle, 2008

 

battle, schultz

battle, 2008 

 

„Jetzt hebt ein Kampf an, wie er, seit die Furien walten,
noch nicht gekämpft ward auf der Erde Rücken."
Penthesilea (Heinrich von Kleist, 1808)

Die Performance „battle" ist eine Variation des Kleistschen Penthesilea-Motivs. In der Installation von Hanna Lina Meiners hauen sich zwei Schauspieler in der Inszenierung von Ruth Schultz weit mehr als nur Zitate um die Ohren.

Hier mit Ramona Suresh und Daniel Mathéus in der Kunstakademie Düsseldorf, Rundgang 2008